Archiv

21.07.2019 | DW

100 Tage Stadtrat

....so schnell schreitet die Zeit voran

Es ist Zeit, die berühmte Bilanz zu ziehen. Egal wann immer ich derzeit mit Menschen ins Gespräch komme, gehört die Frage ob ich mich eingelebt hätte bzw. ob das, was ich nun erlebe dem entspricht, was ich mir vorgestellt habe.

Aus diesem Grunde habe ich meine Gedanken, so weit es mein Zeitmanagement zuließ zusammengetragen und möchte Sie daran teilhaben lassen.


20.07.2019 | KW und DW

Eine Tasche - ein Tisch - ein Sprengsatz

Heute vor 75 Jahren hätte ein Unrechtsregime beendet werden können

Der Plan war lange vorbereitet. Aufrechte Männer und Frauen wollten mit Hilfe eines Attentates ein Unrechtsregime beenden. Graf Schenk von Stauffenberg traf verspätet in der Wolfsschanze ein. Er ging in den Lageraum stellte dort seine präparierte Tasche ab und verließ den Raum. Draußen angekommen hörte er eine Explosion und schloss daraus, dass einer der größten Massenmörder der Geschichte den Tod gefunden haben musste. Was er nicht wusste war, dass irgendjemand sich durch seine Tasche gestört fühlte und diese noch ein Stück weiter unter den massiven Lagetisch geschoben haben musste. Adolf Hitler überlebte und nahm furchtbare Rache.

Das geschilderte und alles weitere ist fast jedem bekannt.

Aufrechte Männer wurden durch die Nazischergen ermordet. Deren Familien landeten in Gefängnissen und KZs.

Wir gedenken der Toten und der Menschen denen soviel unsagbares Leid angetan wurde.


14.07.2019 | DW

Sommerfest des Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin e.V.

Gratulation zur Vereinigung der Verbände Charlottenburg und Wilmersdorf zu einem gemeinsamen Verband in diesem Jahr

Die Veranstaltung hat mir viel gegeben.

Ich hatte Spaß; die Show mit altberliner Melodien war grandios!

Ich habe viel gelernt, z. B. werden meine nächsten Visitenkarten um einen QR-Code ergänzt, damit auch seheingeschränkte Menschen mittels App und Mobiltelefon meine Daten schnell nachvollziehen können!

Ich kann vielleicht helfen; die Realisierung eines Blindenleitsystems vom Bahnhof Grunewald bis zum Vereinshaus wird meine Verwaltung prüfen.


14.07.2019 | KW und DW

Ein freier Iran

15.000 Menschen vor dem Brandenburger Tor

Ein Iran ohne Folter!
Ein Iran, in dem insbesondere Kinder und Frauen vor der Todesstrafe sicher sind!
Ein Iran, in dem alle Mitbürger von den Regierenden als Menschen mit Menschenrechten akzeptiert werden!

Dafür und vieles mehr steht diese Demonstration. Wir werden alle Menschenrechtsaktivisten unterstützen, bis das Leben im Iran wieder lebenswert ist. 

Wenn unsere Regierung dies hin und wieder anders sieht und Folterknechte unterstützt - muss sie daran erinnert werden, wofür unser GG steht!



29.06.2019 | DW

Die Siemensbahn wird reaktiviert

Zum Festakt im S-Bahnhof Wernerwerke!

 Da fordere ich noch vor gar nicht als zu langer Zeit die alte Siemensbahn der Umwelt  und den Menschen zu liebe wiederzubeleben - im Umweltausschuss meines Bezirks  lehnen die Fachpolitiker von SPD und Grün ab - zu teuer - zu kompliziert...

Jetzt baut Siemens seinen Campus und plötzlich geht's. 

Gut für die Umwelt - gut für die Menschen!

....und ganz nebenbei auch noch gut für den Wirtschaftsstandort Berlin. Es ist manchmal wohl doh ganz gut, wenn man sich auf deutsche Wirtschaftsunternehmen verlässt!


29.06.2019 | DW

Jahresempfang der Bürgerstiftung

Ehrenamt in vielen Bereichen der Gesellschaft

 ...besonders tolz bin ich, dass in "meinem" Haus des Säuglings das Projekt "Spielen lernen in Kooperation mit der Bürgerstifung läuft.

Der Laudator - Kriminologe Prof. Pfeiffer - fordert, dass Politiker erst mal einen Beruf erlernt und ausgeübt haben sollen, um wirklich die Sorgen und Nöte der Bürger erfassen zu können.

Als ehem. Polizist, der über 25 Jahre im Amit wirkte und die Menschen kennen lernte sage ich - Danke für diese Forderung


16.06.2019 | DW

Sommerfest der Ortsverbände City-Kurfürstendamm und Gartenstadt-Schmargendorf

Danke unserem Ehrengast - dem Landesvorsitzenden Kai Wegener MdB

Fast 100 Gäste waren unserer Einladung gefolgt und genossen bei angenehmen Temperaturen und Gegrilltem das gemeinsame Beisammensein.



06.06.2019 | DW und KW

Allen Menschen muslimischen Glaubens

Alles Gute zum Zuckerfest!

 



Nächste Seite