Für jüdisches Leben in Charlottenburg-Wilmersdorf - gegen Antisemitismus in meiner Stadt

19.07.2019, 15:42 Uhr
 
Gegen den AlQuds-Marsch/ Hissen der israelischen Flagge am Rathaus
Wie kann es sein, dass in unserem Charlottenburg-Israel ein nachgewiesen antisemitischer Aufzug auf dem KuDamm zelebriert wird. Das Versammlungsrecht sei ein hohes Gut - man habe auch solch Gebaren hinzunehmen.

Ok- dann zeigen wir eben Gesicht - dann zeigen wir  laut vor Ort Gesicht - das haben dann die Israelhasseer auch hinzunehmen.
Und der gesellschaftliche Widerstand wird lauter und größer - mich freut's