Neuigkeiten

28.05.2021, 23:42 Uhr | DW

Schreibabyambulanz am Hohenzollerndamm eröffnet!

Wieder ein kleiner Schritt in der Präventionskette - für die Menschen im Kiez!

Manche Eltern verzweifeln nach der Freude über die Geburt ihres Kindes. Egal was sie tun, der Säugling hört nicht auf zu schreien. 

Das wichtigste zuerst - Sie haben bestimmt nichts falsch gemacht. Aber - lassen sie sich doch professionel unterstützen. In der Schreiambulanz kann man sich kompetent unterstützen lassen.

Ich bin froh, das mein Gesundheitsamt das Familienzentrum-Kastanienallee als Kooperationspartner gewinnen konnte.

Hilfe gibt es unter Tel (030) 44 72 03 97 oder unter familienzentrum-kastanienallee@phf-berlin.de

Bild BACW/ Farchmin