Neuigkeiten

17.06.2021, 20:07 Uhr | DW und KW

Gedenken an die Opfer des Arbeiteraufstandes in der DDR

Kristina Wagner BVV - der Landesvorsitzender Kai Wegner - die Kommunale Spitzenkandidatin Judith Stückler - die Spitzenkandidatin im Wahlkreis IV Aldona Niemczyk gedenken gemeinsam!

Am 17. Juni 1953 wurde der Drang nach Freiheit durch sowjetische Panzer niedergewalzt. Bereits 1951also vor diesem Ereignis wurde am Steinplatz der erste Gedenkstein für alle Opfer des Stalinismus errichtet.

 
An diesem Ort... 

Bild Caroline Brühl
gedenken wir jedes Jahr gemeinsam unterstützt vom Wachbattallalion der 5. Kompanie der Bundeswehr der Opfer. 


Die Geschichte darf sich nicht wiederholen - deshalb werden wir die Erinnerung aufrecht erhalten. Danke an Herrn Bürgermeister Naumann für die Worte des Gedenkens - danke an meinen Landesvorsitzenden - Kai Wegner, dass er jedes Jahr mit dabei ist.

 
Danke an Frau Evelyn Zupke, der frisch gewählten SED-Opferbeauftragten - unser Gedenken war ihr erster Termin in der Öffentlichkeit